Blog 

September 2020

 

Gehe in die Natur

In diesem Monat beginnt der Herbst.

 

Geh in dieser Zeit in die Natur

und erfreut dich an ihrer Pracht

und an all den Farben,

die harmonisch zueinander passen.

Die Natur geht in ihre Ruhephase und blüht in Freude auf.

 

Nimm dir ein Beispiel an ihr.

Ziehe auch du dich in Freude zurück und kehre dich nach innen. 

 

Feiere deine Hinwendung

zu deinem Herzen,

zu deinem inneren Licht

als ein großes Ereignis. 

 

All das lehrt dich die Natur.

 

Gehe in die Natur,

gehe zu ihr und durch sie zu dir

und in dich.

Finde in dir dieses prächtige Farbenspiel,

denn dann weißt du,

dass du angekommen bist.

 

Mit liebem Gruß,

Clementine

August 2020

 

Genieße jeden Moment

Die Menschen sehnen sich besonders nach dem, was sie nicht haben, und schätzen gering was sie besitzen.

Dieses Verhalten ist wie geschaffen, um erst unzufrieden und schließlich unglücklich zu sein.

Genieße jeden Tag.

Sieh ihn und alles, was dir begegnet, als ein Wunder an.

Betrachte alles, was geschieht, als extra für dich geschaffen.

Sei dankbar, glücklich und zufrieden.

Das ist das Beste, was du für dich, deine Umgebung und für die ganze Welt tun kannst.

 

Genieße es wenn du schwitzt.

Genieße es wenn du frierst.

Genieße es wenn du alleine bist.

Genieße es wenn du in Gesellschaft bist.

Genieße es, wenn du Schwierigkeiten hast.

 

Denke immer, dass alles Gott ist.

Dass Gott dir ständig begegnet.

Verstehst du? Gott begegnet dir.

 

Mit sonnigen Grüßen,

Clementine

 

Juli 2020

 

Bleibt in der Ruhe,

bleibt in der Liebe,

verzeiht.

Liebe Freunde, das ist erst der Anfang.

 

Damit ein weltweites Umdenken stattfinden und sich alles zum Guten wenden kann,

werden in naher Zukunft noch einige Veränderungen stattfinden.

 

Bleibt in der Ruhe und hört auf eure Innere Stimme.

Weniger ist mehr.

 

Seid dankbar.

Alles ist gut so wie es gerade ist.

 

Auch wenn es nicht immer einfach zu sein scheint, bleibt in der Liebe.

Nehmt die guten Gedanken auf und lasst euch nicht von negativ denkenden Menschen

bzw. Negativmeldungen eurer guten Energie berauben.

 

Verzeiht.

 

Jeder von uns kann durch sein Licht dazu beitragen,

dass es Schritt für Schritt auf der Erde heller wird.

 

In dieser Zeit geht es nicht darum etwas zu leisten,

es geht einfach nur darum, 

Liebe zu sein.

 

Es grüßt Euch von Herzen,

Eure Clementine

Juni 2020

 

Licht ist stärker als die Finsternis

Es gibt eine Möglichkeit die Missstände

in unserem Leben zu  verwandeln,

indem wir das Licht aufdrehen.

 

In dem Moment wo wir das Licht aufschalten, muss die Finsternis weichen.

 

Es ist immer unsere Entscheidung

ob wir uns dem Licht oder der Finsternis zuwenden.

 

Finsternis ist nur

fehlendes oder verdecktes Licht.

 

Licht ist stärker als die Finsternis.

Pfingsten 2020

 

Der Heilige Geist

wohnt in uns

Drei Götter besprachen,

wo sie das Geheimnis der Menschheit aufbewahren sollten.

Der erste sagte, lasst es uns auf dem Meeresgrund verstecken.

Doch die anderen sagten,

dort würden die Menschen es finden.

Der zweite sagte, wir verstecken es

auf dem höchsten Berg.

Doch die anderen sagten,

die Menschen finden es auch dort.

Da sagte der dritte, lasst es uns

in den Menschen selbst verstecken,

dort werden sie es nicht suchen.

 

Doch ich sage Euch, die Zeit ist gekommen, dies Geheimnis zu lüften und zu nutzen.

Das Geheimnis ist, dass in jedem von uns der Heilige Geist wohnt. 

Wir sind alle Kinder Gottes und sind in Wahrheit selbst Meister unseres Lebens.

Wenn wir das erkannt haben und der sanften Stimme des Heiligen Geistes,

der in unserem Körper wohnt folgen,

wird sich in uns und um uns herum alles zum Guten wenden. 

 

Von Herzen, Eure Clementine

Mai 2020

 

Gott hat uns

nicht gegeben

den Geist der Furcht,

sondern

den Geist der Kraft,

der Liebe

und

der Besonnenheit.

Ostern 2020

 

Der Meditierende ist einfach glücklich

Meditation bedeutet, sich zu erfreuen,

einfach still zu sitzen

und nichts zu tun,

glücklich,

sich ohne Ursache zu erfreuen,

denn alle Ursachen kommen von außen.

 

Du triffst eine schöne Frau,

und du bist glücklich,

du triffst einen schönen Mann,

und du bist glücklich.

Aber der Meditierende ist einfach glücklich. Sein Glück hat keine äußere Ursache,

es wallt von innen in ihm auf."

Osho

Ich wünsche Euch in dieser besonderen österlichen Zeit,

die Gelegenheit zu nützen,

ganz in die Ruhe zu gehen um zu erkennen,

worauf es im Leben wirklich ankommt.

 

Mit sonnigen Grüßen,

Eure Clementine

April 2020

 

Was JETZT wichtig ist

Es ist nicht wichtig

wie reich wir sind.

 

Es ist nicht wichtig

wie groß wir sind.

 

Es ist nicht wichtig

wie hübsch wir sind.

 

Es ist nicht wichtig

wie angesehen wir

in der Gesellschaft sind.


Wichtig ist, dass wir uns selbst

so lieben wie wir sind.

 

Wichtig ist, dass wir mit uns

und anderen in Frieden sind.

Wichtig ist, dass wir zu uns selbst und zu anderen ehrlich sind.

 

Wichtig ist, dass wir

uns und anderen keine Schuld zuweisen.

Wichtig ist, dass wir uns und anderen verzeihen.

 

Wichtig ist, dass wir andere

nicht verändern wollen.

 

Wichtig ist, dass wir bemüht sind

in Allem das Gute zu sehen.

 

Wichtig ist, dass wir sorglos sind,

sodass wir das Gute im

JETZT

bewusst erleben und genießen können.

 

Wichtig ist, dass wir erkennen,

dass wir mit unseren Gedanken, Schöpfer unserer Zukunft sind.

 

Wenn wir in dieser wundervollen Zeit unserer Inneren Stimme lauschen,

 unserem Herzen folgen,

werden wir gemeinsam den Himmel auf dieser Erde erschaffen.

 

Ich wünsche Euch für die nächste Zeit viel Liebe und Kraft

bei all Eurem Tun und Sein,

Eure Clementine

März 2020

 

 

Seid gegrüßt meine LIEBEN

 

Ein globales Umdenken findet statt.

Es bleibt kein Stein auf dem anderen.

 

Es ist die große Chance für uns ALLE,

dass sich ALLES zum Guten wendet,

wenn wir bereit sind LIEBE zu sein.

 

Habt LIEBE im Herzen statt Angst.

Nur die LIEBE hat Bestand.

 

Bleibt in der LIEBE.

 

Von Herzen Eure Clementine

Liebe statt Angst

Nicht Viren machen uns krank,

es ist die Angst,

die unseren Energiefluss lähmt.

Wenn wir uns täglich mit unguten Nachrichten beschäftigen, verbinden wir uns damit und sind ein Teil davon.

Hingegen wenn wir in der Natur sind,

vergessen wir Ängste und Sorgen.

 

Wovor haben wir Angst?

Wir sind der Geist.

Der Körper ist nur die Hülle.

Wenn die Zeit reif ist die Hülle abzulegen,

dann ist dies ohnehin unaufhaltbar.

 

Wir sind hier auf der Erde um Liebe zu sein und den Weg mit Freude zu gehen.

Wenn wir wunschlos glücklich sind, 

werden wir Liebe in unseren Herzen spüren und können diese Liebe mit unseren Mitmenschen teilen.

 

Es grüßt Euch von Herzen,

Eure Clementine Gosch

Februar 2020

 

Einfach glücklich sein

Wenn wir wissen,

dass wir der Geist sind,

ist es ganz einfach zu begreifen,

dass wir das Glück in uns tragen

und es nicht im Außen zu suchen brauchen.

Wir werden das Glück im Außen niemals finden können.

So können wir jeden Tag einfach glücklich sein, egal was sich um uns herum gerade abspielt.

Je mehr wir im Jetzt leben desto mehr werden wir das Glück in uns entdecken.

 

Ich wünsche Euch einen von Glück erfüllten Februar.

Von Herzen,

Eure Clementine Gosch

 

 

Jänner 2020

 

Die Krankheit loslassen

Wer seine Krankheit liebt,

der hält sie fest

und wer sie sucht, 

der wird sie finden.

 

Wenn wir den 'kranken Gedanken' keinen Einlass gewähren und stattdessen die 'gesunden Gedanken' mit Freude in Empfang nehmen,

kann Heilung geschehen.

 

In meinen spirituellen Beratungen helfe ich gerne beim Loslassen von Krankheiten und gebe Ratschläge, damit die Menschen die zu mir kommen, aus sich heraus wieder gesunden können, wenn sie das wollen.

 

Wer bereit ist seine Krankheit loszulassen,

dem ist schon geholfen.

Ab sofort ist es dann nämlich nicht mehr seine Krankheit.

 

Ein gesundes Neues Jahr

wünscht Euch,

Eure Clementine Gosch

Möge die Sonne das ganze Jahr in Euren Herzen scheinen.